≡ Menu

Freeletics Erfahrung: meine 14. Woche


Dies ist der Bericht zu meiner 14. Freeletics Woche. Diese Woche: neue PBs und ein kleines Jubiläum.

Teste Freeletics, und profitiere vom Freeletics Sonderangebot!

Das Ende ist nah, die letzte Woche mit dem Freeletics Coach bricht an. Wie froh oder traurig ich über das Ende des offiziellen 15-wöchigen Freeletics Trainingsplans sein werde, kann ich Dir natürlich erst sagen, wenn es demnächst endgültig abgeschlossen ist.

Neue Workouts, neue PBs

Seit meiner Verletzung im rechten Ellenbogen (Golfer Arm von den Klimmzügen) lege ich ja nicht mehr allzu viel Wert auf persönliche Bestzeiten (PBs). Viel mehr sehe ich diese als nettes Extra an, und in erster Linie soll die Technik sauber sein. Wenn das gewährleistet ist, dann sind auch neue PBs nur eine Frage der Zeit, vor allem mit fortschreitendem Training. Siehe dazu ja auch meinen Artikel „Scheiß drauf!„. Auch wenn ich es also nicht spezifisch drauf anlege, so kommen ab und an doch neue PBs zum Vorschein, logischerweise auch dann, wenn neue Workouts anstehen die bisher noch nicht im Trainingsplan aufgetaucht waren 🙂 In diesem Fall sind das Split Lunge Max und das Squat Max. Squat Max hatte ich schon mal auf dem Programm, Split Lunge war neu. Durch meine ausgiebigen Läufe der vergangenen vier Jahre ‚über Berg und Tal‘ (Trail Running) habe ich ganz ordentliche Beinmuskulatur. Daher war anzunehmen, dass ich in beiden Workouts ganz gut abschneiden würde. Dieser Erwartungshaltung an mich selber konnte ich dann auch gerecht werden, vor allem bei den Squats.

freeletics erfahrung woche 14 squat max

Mein Kommentar in der Freeletics App

Die Split Lunges liefen ebenso ganz gut, auch wenn da noch viel Luft nach oben ist, denn der eine oder andere freie Athlet dem ich über den Feed im der Freeletics App folge schafft deutlich über 200. Aber wie schon erwähnt, es geht erst mal um eine saubere Technik für ein technisch einwandfreies und somit verletzungsfreies Training.

freeletics erfahrung woche 14 split lunge max pb

ganz OK, aber noch Luft nach oben

Kleines Freeletics Workout Jubiläum

Das Split Lunge Max Workout war dann übrigens auch eines, das ich mit einem kleinen Jubiläum verbunden kann: das 100. Freeletics Workout 🙂

Zwar sind die Workouts für jeden innerhalb des Trainingsplans wohl unterschiedlich. Aber es ist fest anzunehmen, dass innerhalb der 15 Wochen ein jeder diesen kleinen Meilenstein erreicht, egal ob man den Schwerpunkt beim Coach nun auf Cardio, Kraft oder eine Mischung aus beidem legt.

freeletics erfahrung woche 14 100 workouts

Wohooo!!!

Freeletics im Urlaub

Die kommende Woche, wie gesagt meine letzte, wird sicherlich eine interessante Erfahrung, in verschiedener Hinsicht.

Zum einen wird es ja die sogenannte Hell Week sein: mehrere Workouts pro Tag, die ganze Woche über, also an allen 7 Tagen. Das alleine ist schon nicht ganz einfach, sowohl aus körperlicher Sicht aber auch aus organisatorischen Gesichtspunkten. Es wird aber vermutlich nicht ganz ungelegen kommen, dass genau in der Woche mein Urlaub ansteht. Zwar bin ich dann auch auf das Verständnis meiner besseren Hälfte angewiesen, wenn ich während des Strandurlaubs dann auch mal zwischendurch ein Training im Fitnessstudio des Hotels einlege. Aber ich denke es ist einfacher als es bei normalem Arbeitsalltag wäre. Mal sehen, in diese Theorie auch in der Praxis aufgeht 😉

Da ich schon am Sonntag Nachmittag angereist bin, kann ich in diesem Bericht schon einen Mini-Einblick geben 😀

freeletics erfahrung woche 14 vor der hell week

 

Hier präsentiere ich mich gleich mal mit meiner neuen ‚Brusthaar-Frisur‘ (siehe mein Freeletics Bericht aus Woche 13) 😉

Ich muss sagen, dass Workout am Strand eher sub-optimal ist, wegen den Unebenheiten um Sand und auch weil der Sand sich ja durch die Bewegungen weiter verformt. Dann doch lieber Fitnessstudio. Aber ich hatte eh nicht vor am Strand zu trainieren, vor allem nicht wenn Leute in der Nähe sind; das ist mit dann doch ein wenig zu Möchtegern 😉

So, ich denke das war es dann auch für diese Woche! Auf geht’s in die Hell Week!! 🙂

———-

Gastautoren für diese Webseite gesucht! Falls Du Dein Expertenwissen hier zum Besten geben willst, dann tritt in Kontakt mit mir. Weitere Infos hier >>>

———-

Interessiert an Freeletics? Worauf wartest Du noch?! 🙂

TU’ ES JETZT. OFTMALS WIRD AUS SPÄTER NIEMALS.

Schöne Grüße aus Thessaloniki, Griechenland,

Freeletics David

freier athlet

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?