≡ Menu

Freeletics Übungen: High Jumps

Freeletics hohe Sprünge

Ein intensives Cardio Workout: die Freeletics High Jumps

Die korrekte Ausführung der High Jumps (hohe Sprünge) kannst Du in der folgenden Beschreibung nachlesen. 

  • Du beginnst die High Jumps aus dem geraden Stand heraus. Knie, Hüfte und Schultern sollen dabei eine Linie bilden.
  • Springe beidbeinig ab und ziehe die Knie so weit nach oben, dass sie Deine Schultern berühren.
  • Du hast 1 Wiederholung abgeschlossen, sobald Du in die Startposition zurück gekehrt bist.
  • Beachte: Deine Knie dürfen beim Abspringen und Landen nicht nach innen zeigen und Du musst über die Zehen und Fußballen abrollen.
  • Sollte die Übung zu schwer sein oder im Laufe des Workouts zu schwer werden, dann mache die vereinfachte Ausführung: anstatt bis zu den Schultern ziehe Deine Knie so hoch wie Du kannst.

Hier eine Video-Anleitung auf Englisch:

Hier geht es zurück zur Übersicht der Freeletics Übungen.

Nächster Freeletics-Artikel:

Vorheriger Freeletics-Artikel: