≡ Menu

Freeletics Übungen: High Jumps


Freeletics hohe Sprünge

Ein intensives Cardio Workout: die Freeletics High Jumps

Die korrekte Ausführung der High Jumps (hohe Sprünge) kannst Du in der folgenden Beschreibung nachlesen. 

  • Du beginnst die High Jumps aus dem geraden Stand heraus. Knie, Hüfte und Schultern sollen dabei eine Linie bilden.
  • Springe beidbeinig ab und ziehe die Knie so weit nach oben, dass sie Deine Schultern berühren.
  • Du hast 1 Wiederholung abgeschlossen, sobald Du in die Startposition zurück gekehrt bist.
  • Beachte: Deine Knie dürfen beim Abspringen und Landen nicht nach innen zeigen und Du musst über die Zehen und Fußballen abrollen.
  • Sollte die Übung zu schwer sein oder im Laufe des Workouts zu schwer werden, dann mache die vereinfachte Ausführung: anstatt bis zu den Schultern ziehe Deine Knie so hoch wie Du kannst.

Hier eine Video-Anleitung auf Englisch:

Hier geht es zurück zur Übersicht der Freeletics Übungen.

Nächster Freeletics-Artikel:

Vorheriger Freeletics-Artikel:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?