≡ Menu

Freeletics Übungen: Froggers

Freeletics Frosch Sprünge

Fester Bestandteil der Freeletics Übungen: Froggers

Die korrekte Ausführung der Froggers (Froschsprünge) kannst Du in der folgenden Beschreibung nachlesen. 

  • Du beginnst die Froggers im Liegestützstand.
  • Bringe durch einen kleinen Sprung beide Füße gleichzeitig auf die Höhe Deiner Hände.
  • Du hast 1 Wiederholung absolviert, sobald Du wieder in die Startposition zurück gekehrt bist.
  • Nur Deine Hände und Füße dürfen während des gesamten Bewegungsablaufs den Boden berühren. In der Anfangs- und Endposition muss Dein Gesäß tiefer als die Schultern sein und in der Mittelposition (also nach dem Sprung) tiefer als die Knie.
  • Beachte: halte Spannung in Deinem Bauch und Rücken.
  • Sollte die Übung zu schwer sein oder im Laufe des Workouts zu schwer werden, dann mache die einfache Ausführung: statt bis auf Höhe der Hände bringe Deine Füße so weit nach vorne wie möglich.

Hier geht es zurück zur Übersicht der Freeletics Übungen.

Nächster Freeletics-Artikel:

Vorheriger Freeletics-Artikel: